Sündflut


Sündflut
Sụ̈nd|flut (volkstümliche Umdeutung von Sintflut [vgl. d.])

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sündflut — Sündflut, s. Sintflut …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sündflut — Sündflut, s. Sintflut …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sündflut — Sf Sintflut …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sündflut — Sündflut, s. ⇨ Sintflut …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sündflut — Sintflut: Das Substantiv mhd., ahd. sin‹t›vluot (mit eingeschobenem Gleitlaut t ) bezeichnet die »große, allgemeine Überschwemmung«, in der nach biblischem Bericht die sündige Menschheit unterging. Gebildet ist es mit der gemeingerm. Vorsilbe mhd …   Das Herkunftswörterbuch

  • Sündflut — Die Sintflut wird im 1. Buch Mose der Bibel als eine große weltumspannende Flutkatastrophe mit anfänglich vierzigtägigem Dauerregen beschrieben. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Biblische Darstellung 3 Altorientalische Parallelen 4 Darstellung… …   Deutsch Wikipedia

  • Sündflut — Sụ̈nd|flut 〈f. 20; unz.; volksetymolog. Umdeutung von〉 Sintflut * * * Sụ̈nd|flut, die [spätmhd. sündvluot, volkstüml. Umdeutung]: ↑ Sintflut. * * * Sụ̈nd|flut, die; : [spätmhd. sündvluot, volkst. Umdeutung]: ↑Sintflut …   Universal-Lexikon

  • Nach uns die Sündflut! — Nach uns die Sündflut!, s. Après nous le déluge …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albert Güldenstein — um 1870 Albert Güldenstein (* 3. Januar 1822 in Sontheim; † 25. Mai 1891 in Stuttgart; eigentlich Abraham Isaak Güldenstein[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Sintflut (Begriffsklärung) — Sintflut bzw. Sündflut steht für: Sintflut, biblische Flutkatastrophe einen Film von Guy Nattiv, siehe Sintflut (2002) eine 1963 uraufgeführte Oper von Igor Strawinski, siehe Die Sintflut ein Drama von Ernst Barlach, siehe Die Sündflut (Drama)… …   Deutsch Wikipedia